Crostini Mit Pilzen - Crostini Ai Funghi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 12 Scheiben Italienisches Weissbrot, ca. 1/2 cm dick geschnitten
  • 300 g Frische Herrenpilze, ersatzweise Shiitake Champignons
  • 3 EL Olivenöl (nativ, extra)
  • 3 Knoblauchzehen (ganz)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 12 Dünne Scheibchen Fontina, (ital. Rohmilchkäse)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die Brotscheiben auf einem bzw. zwei Backblechen etwa 3 Min. goldbraun rösten, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Auf Zimmertemperatur auskühlen.

Die Schwammerln reinigen und in feine Scheibchen schneiden. Das Öl mit dem Knoblauch in einer Bratpfanne erhitzen. Die Schwammerln darin bei hoher Hitze ca. 5 min rösten, dabei ein paarmal durchmischen, erst zum Schluss mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Bratpfanne von dem Küchenherd ziehen.

Den Käse auf die Grösse der Brotscheiben zuschneiden und darauf legen.

Unmittelbar vor dem Servieren die Schwammerln darauf gleichmäßig verteilen und die Grostini wiederholt für etwa 3 min in den Herd schieben, bis der Käse schmilzt.

Auf einer Platte anrichten und sehr heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crostini Mit Pilzen - Crostini Ai Funghi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche