Crostini mit Hühnerlebermus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Hühnerleber
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Kapern
  • 100 ml Weisswein
  • 4 Sardellenfilets
  • 1 Scheiben Brot

Frisches Brot mit einem Püree aus Hühnerleber, gewürzt mit Kräutern und Olivenöl - das ist toskanische Küche. Die Brotscheiben schmecken warm (in Olivenöl in einer Bratpfanne geröstet) oder abgekühlt mit dem pikanten Lebermus belegt.

Die Hühnerleber putzen und in mundgerechte Stückchen schneiden, leicht mit Pfeffer würzen. Schalotten und Knoblauchzehe abziehen und klitzeklein schneiden. Petersilie, Kapern und Sardellenfilets ebenfalls.

Alle Ingredienzien in einer schweren Bratpfanne in Olivenöl andünsten, mit Weisswein löschen und garköcheln (ca. 5 min). Anschliessend alle Ingredienzien zermusen, dann erst mit Salz würzen!

Daraufhin nur noch auf einer Scheibe Brot gleichmäßig verteilen und geniessen!

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crostini mit Hühnerlebermus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche