Crostini mit Avocado-Wasabi-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Avocados (reif)
  • 1.5 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Teelöffel Wasabi-Paste (Asia-Laden)
  • 2 Teelöffel Sesam (geschält)
  • 100 g Rettich
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 8 Scheiben Ciabatta (à 1 1/2 cm Dicke)
  • 2 EL Olivenöl (eventuell mehr)

Avocados abschälen, halbieren, entkernen und würfeln Saft einer Zitrone und Wasabi-Paste (Asia-Laden) hinzfügen. Alles mit einer Gabel grob zerdrücken und mit Salz würzen. Geschälte Sesamsaat in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. 1Rettich abschälen, erst in schmale Scheibchen, dann in schmale Stifte schneiden. Mit Sojasauce vermengen und 2-3 min ziehen. Ciabatta-Scheibchen (a 1 1/2 cm Dicke) mit Olivenöl bepinseln und unter dem Bratrost auf der 2. Schiene von oben 4-5 min gold braun rösten. Etwas auskühlen, Avocadocreme darauf gleichmäßig verteilen, mit Rettich und Sesamsaat garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crostini mit Avocado-Wasabi-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche