Croquetas - Kartoffelbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Kartoffelpüree von dem Vortag
  • 50 g Käse in kleinen Würfeln
  • 50 g Gekochter Schinken in dünnen Scheibchen
  • 3 Petersilie (glatt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 100 g Semmelbrösel
  • Öl (zum Ausbacken)

Das Kartoffelpüree ist einen Tag später abgebunden und sehr steif, mit dem Käse, dem ebenfalls in kleine Würfel geschnittenen Schinken und der gehackten Petersilie vermischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Menge zwischen angefeuchteten Handflächen walnussgrosse Bällchen formen. Diese am Beginn durch ein #verkleppertes# (mit der Gabel aufgeschlagenes) Ei ziehen, das mit Salz und Pfeffer gewürzt ist, dann in Semmelbröseln auf die andere Seite drehen, bis die Bällchen rundherum davon überzogen sind.

Die Bällchen portionsweise in heissem Öl schwimmend zu Ende backen. Gut abrinnen, auf Küchenrolle rundherum abtrocknen und noch warm zu Tisch bringen.

Alternativ kann man aus der Menge ebenso Fleischlaibchen formen, paniern und in der Bratpfanne kros rösten.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Croquetas - Kartoffelbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche