Croissants

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Croissants zuerst den Germteig am Vorabend vorbereiten. Dazu den Germ in die lauwarme Milch bröckeln und mit Zucker verrühren. Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Germmischung in die Mulde geben. Eier, 50 g Butter und Salz dazugeben und gut verrühren. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Am nächsten Tag den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer Arbeitsfläche quadratisch ausrollen.
Die Butter zwischen Frischhaltefolie ebenfalls auf die halbe Größe des Quadrates ausrollen.
Die Butter mit Mehl bestauben und so in die Mitte des Germteiges legen, dass auf allen 4 Seiten ein Dreieck über die Butter geschlagen werden kann.

Den Teig nun zu einem Rechteck ausrollen, das Rechteck dreifach übereinanderschlagen und wieder zu einem Rechteck ausrollen. Diesen Vorgang sollte man 2- bis 3-mal wiederholen.
Aus dem Rechteck nun Dreiecke schneiden und von der breiten Seite aus zu Hörnchen einrollen.

Das Backrohr auf 220°C vorheizen. Die Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 15 bis 20 Minuten backen. Etwas überkühlen lassen und die Croissants mit Butter oder Marmelade bestreichen.

Tipp

Croissants kann man auch beliebig füllen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Croissants

  1. habibti
    habibti kommentierte am 03.04.2016 um 18:34 Uhr

    man kann auch eine Staubzucker-Zitronenglasur darauf geben

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 16.02.2016 um 09:11 Uhr

    Ich hab das rezept ausprobiert und sie sind super gelungen. Meine Lieben mögen sie am liebsten, wenn sie mit reichlich Staubzucker bedeckt serviert werden ;)

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 13.12.2015 um 18:02 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.08.2015 um 12:12 Uhr

    toll

    Antworten
  5. gackerl
    gackerl kommentierte am 29.05.2015 um 09:25 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche