Croissant-Topfen-Apfeltraum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Clever

Für den Croissant-Topfen-Apfeltraum das Backrohr vorheizen auf 180 Grad. Erst die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Ein paar Apfelschalen aufheben. In einer Pfanne Kristallzucker braun werden lassen und mit dem Schlagobers aufgießen. Ein gutes Stück Butter unterrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Jetzt die Äpfel und Schalenstücke in die Pfanne geben und zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Minuten schmoren lassen.

In der Zwischenzeit den Topfen mit etwas Kristallzucker, 3 Eidotter (Eiklar aufheben!) und der ausgeschabten Vanille vermengen. Das Eiklar aufschlagen und kaltstellen. Die Croissants würfelig schneiden, die Apfelstücke aus der Pfannen löffeln und beides unter die Topfenmasse mengen. Schalenstücke herausnehmen und aufheben. Das geschlagenen Eiklar unterheben.

Der verbliebene Saft in der Pfanne, ist bereits die köstliche Sauce! Jetzt die Topfen-Croissant-Apfelmasse in Souffletförmchen 2/3 hoch einfüllen und (wenn möglich) im Wasserbad 20 Minuten backen.

Der Croissant-Topfen-Apfeltraum geht zwar gut auf, wird aber beim servieren ein wenig zusammenfallen. Die Masse soll sogar innen noch etwas weich sein. Mit der Sauce am Teller einen Spiegel machen, die "Küchlein" aus den Formen nehmen und mittig platzieren. Mit den Apfel-Schalenstücken garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare7

Croissant-Topfen-Apfeltraum

  1. GFB
    GFB kommentierte am 26.10.2015 um 10:17 Uhr

    Köstlich.

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 29.05.2015 um 09:25 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.08.2015 um 12:12 Uhr

    toll

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 15.01.2015 um 12:23 Uhr

    toll

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 13.11.2014 um 06:47 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche