Crock-Pot Schweineschulter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 kg Schweineschulter
  • 3 Scheiben Frühstücksschinken
  • 1-2 EL Hawaii-Salz (rot)
  • 4 Zehen Knoblauch

Für die Crock-Pot Schweineschulter die Haut der Schweineschulter großzügig abschneiden und das Fleisch rundum salzen. Knoblauch schälen und in das Fleisch stecken.

Den Crock-Pot mit den Scheiben Frühstücksschinken auslegen und das Fleisch darauf legen. Alles für ca. 16 Stunden auf niedrig ziehen lassen.

Das Fleisch anschließend aus dem Crock-Pot nehmen und mit zwei Gabeln zerreißen. Evtl. noch etwas von den Sud aus dem Crock-Pot zu dem Fleisch dazu geben.

Aufpassen, da der Sud sehr salzig sein wird.

Tipp

Zur Crock-Pot Schweineschulter passen zum Beispiel Kartoffelknödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Crock-Pot Schweineschulter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche