Crevettencakes - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Crevettencakes:

  • 450 g Crevetten; gesäubert
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 sm Chili
  • 50 g Bohnenschoten; gekocht feingeschnitten
  • 1 EL Korianderblätter
  • 2 EL Nam Pla; Fischsauce

Marinierte Gurke Und Karotte:

  • 1 Gurke
  • 1 Karotte
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Tasse Essig (weiss)

Chili-Sauce:

  • 5 md Chilis
  • 250 ml Traubenkernöl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

(*) mit marinierten Gurke und Karotte - Chili-Sauce Crevettencakes: Crevetten im Handrührer zermusen, restliche Ingredienzien beifügen und, vorausgesetzt, dass nötig, mit Nam Pla nachwürzen. So viel Wasser beifügen, bis eine Menge von mittlerer Konsistenz entsteht. Kühl stellen, bis sie fest ist. Daraufhin kleine Küchlein daraus formen.

Marinierte Gurke und Karotte: Gurke, Karotte und Zwiebel abschälen und der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden. Übrige Ingredienzien erhitzen und dann über das Gemüse gießen. Kühl stellen.

Chili-Sauce: rote Chilis ausdrücken, Saft auf die Hälfte reduzieren und mit dem Traubenkernöl in den Handrührer Form. So lange rühren, bis die Sauce dick ist.

Fertigstellen: Mariniertes Gemüse auf einer Platte anrichten. Crevettencakes in heissem Öl 2 min auf beiden Seiten anbraten und ebenfalls auf die Platte Form. Nach Geschmack mit Chili-Sauce beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crevettencakes - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche