Crespelle mit Radicchiofuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eier
  • 100 g Weizenmehl
  • 20 g Butter
  • Salz
  • 200 ml Milch

Füllung:

  • 500 g Radicchio
  • 2 Schalotten
  • 50 g Butter
  • 150 ml Weisswein
  • Salz u. Pfeffer adM
  • 30 g Parmesan (gerieben)

Béchamelsauce:

  • 60 g Butter
  • 50 g Weizenmehl
  • 1000 ml Milch
  • Salz u. Pfeffer adM

In einer Backschüssel Eier und Mehl gut durchrühren. Die geschmolzene Butter und ein bisschen Salz dazugeben und nach und nach die Milch unterziehen. Etwas Teig in eine beschichtete Bratpfanne (Durchmesser 20 cm) Form und schnell von beiden Seiten zu Ende backen. Auf diese Weise 8 Crespelle machen. Den Radicchio ca. 3 cm große Stückchen schneiden, die Schalotten fein hacken.

50 g Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Radicchio und Schalotten darin in etwa 15 Min. gardünsten. Mit dem Wein beträufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und weitere 10 Min. dünsten.

Für die Béchamelsauce die Butter in einer kleinen Kasserole erhitzen, das Mehl einfüllen und 3 min unter Rühren weichdünsten. nach und nach unter durchgehendem starkem Rühren die Milch hineingiessen und ungefähr 15 min leicht wallen. Dabei ständig weiterrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Hälfte der Béchamelsauce mit dem Radicchio mischen und auf die Crespelle gleichmäßig verteilen.

Die Crespelle zweimal, je in der Mitte, zusammenlegen und in eine aisgebutterte, feuerfeste geben schichten.

Die übrige Béchamelsauce darübergiessen, mit Parmesan überstreuen und 15 Min. im aufgeheizten Herd bei 220 C überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crespelle mit Radicchiofuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche