Crespelle mit Pfirsichkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Crespelle:

  • 100 g Mehl (gesiebt)
  • 30 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (mittelgross)
  • 30 g Butter
  • 8 Teelöffel Honig

Füllung Und Kompott:

  • 600 g Ricotta
  • 80 g Amaretti
  • 30 g Staubzucker; gesiebt (I)
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 6 Pfirsiche a 150 g
  • 40 g Butter (zimmerwarm)
  • 40 g Mandelblättchen
  • 120 ml Orangen (Saft)
  • 20 g Staubzucker; gesiebt (Ii)
  • 2 EL Amaretto

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für die Crespelle Mehl mit Zucker, Milch und Salz durchrühren, dann die Eier unterarbeiten. Den Teig 15 Min. quellen. Die Butter schmelzen. Eine beschichtete Bratpfanne (20 cm ø) je mit wenig Butter einstreichen. Nacheinander schmale Palatschinken backen. Jeden auf einer Seite mit 1 Tl Honig bestreichen.

Ricotta in einem Sieb abrinnen. Amaretti grob zerbröseln und mit dem Ricotta, dem Staubzucker (I) und Zitronenschale mischen.

Die Menge auf die Palatschinken gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Die Palatschinken zusammenrollen und aneinander in eine feuerfeste geben legen.

Die Pfirsiche kreuzweise einkerben, blanchieren (überbrühen), abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Mit in die Gratinform legen.

Die zimmerwarme Butter mit den Mandelblättchen vermengen und über Crespelle und Pfirsiche streuen.

Den Orangensaft mit dem übrigen Staubzucker um ein Drittel kochen, mit dem Amaretto würzen und über die Pfirsiche gießen.

Im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Schiene von unten 10-15 min backen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crespelle mit Pfirsichkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte