Crespelle mit Grünkohl und Schafskäse-Béchamel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Grünkohl
  • 2 Zwiebel
  • 20 g Butterschmalz
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 2 Eier
  • 125 ml Milch
  • 125 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 g Schafskäse (korsisch)
  • 1 Granatapfel

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

- Vital Extra

- posted by K.-H. Boller - modified by Bollerix

Grünkohl spülen, säubern und abrinnen. Zwiebeln in Spalten schneiden. Im Butterschmalz andünsten. Grünkohl hinzufügen. Zugedeckt etwa 20 Min. weichdünsten. Ab und zu umrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Eier, Milch, ein achtel l Wasser, 100 g Mehl und ein klein bisschen Salz durchrühren. Eine beschichtete Bratpfanne sparsam ölen. Acht schmale Palatschinken darin backen. Zwischendurch die Bratpfanne mit Öl auspinseln. Grünkohl auf die Palatschinken gleichmäßig verteilen, wie Sackerln zusammenlegen, in eine Gratinform schichten.

Restliches Mehl in einem Kochtopf bähen, bis es zu duften anfängt. Gemüsesuppe untermengen. Fünf min leicht wallen. Sauerrahm bzw. Crème fraiche unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Über die Crespelle gießen. Schafskäse zerbröckeln und darüberstreuen. Ca. eine halbe Stunde bei 200 Grad backen. Mit Granatapfelkernen überstreuen.

Für Diabetiker geeignet = 2 Be

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crespelle mit Grünkohl und Schafskäse-Béchamel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche