Crespelle Di Asparaci E Sfacciata Insalata Primavera

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 100 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 20 g Butter (flüssig)
  • Wenig Butter zum Backen

Füllung:

  • 250 g Ricotta
  • 400 g Stangenspargel
  • 1 Eidotter
  • Parmesan
  • Butter
  • Salz (wenig)
  • Pfeffer (wenig)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, Milch und Wasser unter Rühren hinzugießen. Eier, Salz und Butter beigeben und das Ganze zu einem glatten Teig aufschlagen. Etwa 20 Min. ruhen.

2. Aus dem Teig in wenig Butter schmale Omeletten backen.

Für die Füllung:

1. Den Ricotta mit den gekochten Spargeln mixen, die Eidotter mit Salz und Pfeffer durchrühren. Die Crespelle mit der Creme befüllen und aufrollen. Eine geben mit Butter bestreichen und die Crespelle mit Butter und Parmesan verfeinern. Im Herd bei cirka 220 °C zirka 20-30 Min. backen, bis die Crespelle gratiniert sind.

2. Eine Crespelle je Person aufschneiden, auf Teller mit Saisonsalat an italienischer Vinaigrette anrichten und mit 2-3 der Länge nach halbierten und marinierten Spargeln dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crespelle Di Asparaci E Sfacciata Insalata Primavera

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche