Crêpestorte mit Sauerampfer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 50 g Butter (flüssig)
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Bund Schnittlauch (fein gehackt)
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 0.5 Bund Kerbel
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Bund Sauerampfer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

Mehl, Eier und flüssige Butter gut mischen, dann die Milch unterziehen und den Teig mit Salz und Pfeffer würzen. Eine halbe Stunde ruhen, vielleicht noch ein klein bisschen Milch dazugeben, wenn der Teig nicht flüssig genug ist. Die Hälfte der Küchenkräuter einrühren und in einer Bratpfanne mit Butterschmalz 5-7 schmale Crêpes zu Ende backen.

Frischkäse mit Crème fraîche vermengen, Sauerampfer klein hacken und gemeinsam mit den übrigen Kräutern einrühren. Käsemischung mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Crêpes mit der Frischkäsemasse bestreichen, aufeinander schichten, mit einem Crêpe abschliessen und gut fest drücken. Die Crêpestorte 1/2 Stunde abgekühlt stellen.

Wie einen Kuchen aufschneiden und zu Tisch bringen. Dazu passen gut Kalbs- oder Schweinesteaks.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpestorte mit Sauerampfer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche