Crêpes-Torte mit Blattspinat, Champignons und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Spinat und Knofi in ein Viertel des Öls enfallen lassen, mit Salz würzen, ordentlich auspressen. Schwammerln reinigen, abspülen, in Scheibchen kleinschneiden, bei starker Temperatur in ein Viertel des Öls brutzeln, Crème fraîche dazugeben, mit Salz würzen.

Paradeiser in Scheibchen kleinschneiden, Basilikum in Streifchen. Aus Eiern, Mehl, Salz und Kuhmilch einen Teig aufrühren, im übrigen Öl je Einheit eine Crêpe backen. Mit dem Grünzeug zu einer Torte schichten, mit Mozzarella überdecken und im Backofen überbacken.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes-Torte mit Blattspinat, Champignons und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche