Crêpes Suzette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 125 ml Milch
  • Salz
  • 1 Teelöffel Butter (zerlassen)
  • 2 EL Butterschmalz (zum Ausbacken)
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 6 Zucker (gewürfelt)
  • 1 EL Butter
  • 40 ml Orangenlikör
  • 20 ml Cognac

Dotter, Mehl, Ei, Milch und ein klein bisschen Salz mit dem Rührgerät oder evtl. Quirl gut mischen, dann die flüssige Butter unterziehen. Etwas Butterschmalz in der heissen Bratpfanne zergehen und aus dem Teig nach und nach schmale Palatschinken fertig backen. Die Palatschinken im Herd bei ungefähr 60 °C warmstellen.

Eine Orange heiß abwaschen und abtupfen. Etwas Schale abraspeln bzw. Zesten abziehen mit dem Zestenreiser. Jetzt die Orange halbieren und den Saft ausdrücken. Die zweite Orange dick von der Schale befreien, sodass keine weisse Haut mehr am Fruchtfleisch ist und die Orangenfilets entfernen, dabei den Saft mit auffangen.

Die Zuckerwürfel in einer heissen Bratpfanne zerdrücken und mit ein wenig Butter karamellisieren. Mit dem Orangensaft löschen, die Zesten dazugeben. Die Sauce ein wenig kochen.

Die Crêpes zu Vierteln zusammenschlagen und mit den Orangenfilets in die Sauce Form und schwenken. Likör und Cognac hinzfügen und kurz leicht wallen beziehungsweise flambieren. Crêpes mit der Sauce anrichten, dazu passt sehr gut Vanilleei

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes Suzette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte