Crêpes Suzette flambiert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Crêpes:

  • 80 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter

Sauce:

  • 3 Orangen
  • 30 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 200 ml Orangen (Saft)
  • 25 ml Grand Marnier
  • 50 ml Cognac

Crêpes

Mehl mit Salz, Zucker und Vanillezucker verrühren, Milch dazurühren.

Ei und Eidotter dazugeben, gut homogenisieren. Den Teig ungefähr 20 Min. quellen. In einer Bratpfanne kleine, schmale Crêpes backen.

Sauce

Die Orangen von der Schale befreien, mitsamt weisser Haut. Schnitze aus den Trennhäuten schneiden. Den Zucker zu braunem Caramel zerrinnen lassen, die Butter beigeben und das Ganze gut vermengen. Mit dem Orangensaft löschen.

Servieren

Die Crêpes zu Dreiecken falten, in die Orangensauce legen und 2 bis 3 min erwärmen. Cognac und Grand Marnier erwärmen, begießen und flambieren. Die Orangenschnitte beigeben und erhitzen. Crêpes auf Teller Form, mit der Sauce begießen.

Tips

Mit zwei Bratpfannen arbeiten, damit die eine immer auskühlen kann. Teig in die kalte Bratpfanne Form: damit wird eine bessere Teigverteilung erreicht. Anschliessend auf heisser Platte schnell backen.

Eine spezielle Crêpe-Bratpfanne verwenden (d. H. eine Metallpfanne ohne Beschichtung): ergibt ein schnelleres Aufheizen bzw. Abkühlen.

Teilweise aus: D'Chuchi, 1/94

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes Suzette flambiert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche