Crêpes Mit Steinpilzfüllung - Crespelle Ai Funghi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

Für Die Crêpes:

  • 3 lg Eier
  • 120 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butter (Braten)

Füllung:

  • 15 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 90 g Gekochter Schinken
  • 90 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 Getrocknete Herrenpilze, wenigstens 30 Min. in Wasser eingeweicht, ausgedrückt und gehackt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Frische Schnittlauchstängel, zum Zusammenbinden, kurz blanchiert

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Für die Crêpes die Eier in einer Backschüssel mixen. nach und nach das Mehl, folgend die Milch untermengen und zu einem klümpchenfreien Teig zubereiten. Den Teig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

In einer kleinen, beschichteten Bratpfanne (22 cm ø) ein kleines bisschen Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. So viel Teig einfüllen, dass der Pfannenboden hauchdünn bedeckt ist, und ein paar Min. hellgelb backen. Die Crêpe herausnehmen und auf diese Weise den gesamten Teig zubereiten.

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Für die Füllung die Butter in einem Kochtopf schmelzen. Das Mehl ohne Farbe anschwitzen. nach und nach die Milch hinzugiessen und dabei ständig rühren, bis eine gebundene weisse Sauce entstanden ist. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Den Schinken, den Parmesan und die Schwammerln untermengen, die Mischung mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Füllung esslöffelweise in die Mitte der Crêpes Form. Die Ränder des Teigs über der Füllung so zusammenfassen und mit einem Schnittlauchstengel zuschnüren, dass sie sich wie eine Blüte öffnen.

Die gefüllten Crêpes auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech setzen und zirka 20 min goldbraun backen. Auf einer Platte anrichten und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes Mit Steinpilzfüllung - Crespelle Ai Funghi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche