Crêpes mit Stangenspargel und Frischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Frischer Stangenspargel; abgeschält und gekocht
  • 450 g Frischkäse
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • 300 g Kaffeesahne

Man bereitet erst die Füllung zu: den Stangenspargel ungefähr 2, 5 cm lange Stückchen schneiden, mit Frischkäse und Zitronenschale mischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Crêpesteig kochen: Salz, Mehl, Eier, Olivenöl, Milch und Wasser gut miteinander durchrühren.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Aus dem Teig je Einheit 3 schmale Crêpes kochen.

Die Spargelmischung gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen, die Crêpes aufrollen und aneinander in eine flache Gratinform legen. Das Schlagobers auf die Crêpes gießen, mit Aluminiumfolie bedecken und 20-eine halbe Stunde im Herd backen, bis die Crêpes durch und durch heiß sind.

Dazu passen junge Karotten und neue Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes mit Stangenspargel und Frischkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche