Crêpes mit Schlagobers Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 200 ml Mineralwasser
  • 400 g Zucchini
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 0.5 Bund Thymian
  • 4 EL Krem fraîche
  • 2 EL Butter

Das Mehl mit 1 Ei, 1 Eidotter und soviel Wasser durchrühren, dass ein zähflüssiger Teig entsteht. Den Teig mit 1 Messerspitze Salz vermengen und bei geschlossenem Deckel ausquellen.

Die Zucchini lauwarm abwaschen, abtupfen, reinigen und kleinwürfeln.

Die Schale der Zwiebel entfernen und ebenfalls kleinwürfeln. Die Knoblauch häuten und hacken.

Die Gemüsesuppe zum machen bringen, die Zwiebeln, die Knoblauch- stückchen und die Zucchiniwürfel in die klare Suppe Form und bei geschlossenem Deckel 10 Min. leicht wallen.

Das restliche Eiklar mit dem übrigen Salz zu steifem Eischnee aufschlagen und unter den Crêpes-Teig heben.

Den Thymian abspülen, trockenschleudern und kleinschneiden. Von den Zucchini im geöffnetem Kochtopf ein wenig Flüssigkeit verdampfen. Die Krem fraîche unter das Gemüse rühren, das Gemüse von Neuem ab- schmecken, mit dem Thymian überstreuen und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Jeweils 1/2 EL Butter in einer kleinen Bratpfanne zerrinnen lassen. Nacheinander 4 Crêpes von beiden Seiten goldgelb rösten, mit dem Gemüse befüllen, zusammenschlagen und möglichst heiß zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Crêpes mit Schlagobers Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche