Crêpes Mit Ringlotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 125 g Mehl
  • Salz
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 20 g Butter (geschmolzen)

Für Das Mirabellenkompott:

  • 500 g Ringlotten
  • 250 ml Wasser
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 EL Speisestaereke
  • 75 g Zucker
  • 10 ml Obstgeist z.B. Zwetschenwasser

Milch, Mehl, Salz, Eidotter, Wasser, Eier und Butter in eine ausreichend große Schüssel Form. Schnell zu einem glatten Teig durchrühren und 30 Min. ausquellen.

Für das Kompott die Ringlotten abspülen und entkernen. Zusammen mit Wasser und Zitronenschale zum Kochen bringen und 5 min ziehen.

Die kochenden Flüssigkeit mit der in wenig Wasser angerührten Maizena (Maisstärke) binden. Das Kompott mit Zucker und Obstgeist nachwürzen und auskühlen.

Für die Vorbereitung mit einer Spezial-Crˆpes-Bratpfanne den Teig nach und nach in einen flachen Teller umfüllen. Die Crˆpes-Bratpfanne nach Anweisung auf einer Kochstelle des Gas- oder Eletroherdes erhitzen. Kurz mit der gewölbten Seite in den Teller mit dem Teig tauchen. Die Bratpfanne auf der Stelle auf die andere Seite drehen, auf den Küchenherd zurückstellen und bei starker Hitzebacken, bis der Teig fest und an der Unterseite gebräunt ist. Als nächstes abheben und die Bratpfanne neu eintunken.

Auf diese Weise alle Crˆpes backen, zu Vierteln falten, warm stellen und mit dem abgekühlten Kompott zu Tisch bringen.

Zum Backen in einer normalen Bratpfanne wenig Butter erhitzen, mit einem Schöpfer Teig hineingeben und hauchdünne Crˆpes abbacken und im Backrohr bis zum Servieren warm halten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes Mit Ringlotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche