Crêpes mit Mango und selbtgemachter Schokosauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Vollmilch
  • 1 Ei
  • Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 75 g Mehl
  • 2 EL Butter (flüssig)
  • 1 Mango
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 40 ml Orangenlikör
  • 1 EL Zucker
  • 20 g Butter
  • 125 g Erdbeeren
  • 50 g Schoko (zartbitter)
  • 2 EL Krem double
  • 2 EL Schlagobers
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • Salz

Mehl, ein wenig Salz uns Zucker in eine geeignete Schüssel Form. Die Milch sowie das Ei separat anrühren. Später die Eiermilch gemächlich in die Mehlmischung rühren. Von der Zitrone etwa einen halben TL Schale abraspeln. Zitronenschale und zwei EL flüssige Butter unterziehen. Den Teig für zehn Min. ausquellen.

In der Zwischenzeit die Mango abspülen, vierteln, entkernen und in Längsrichtung in feine Spalten schneiden. 20 Gramm Butter in einer Bratpfanne auslassen, die Mangospalten mit dem braunen Zucker sowie dem Saft einer Zitrone karamellisieren und mit dem Orangenlikör löschen. Die Erdbeeren werden in die Karamellsauce gegeben, dadurch entsteht die Färbung. Etwa zwei min lang al dente gardünsten.

Die Schoko im Wasserbad zerrinnen lassen, Krem double und Schlagobers unterziehen.

Den Crêpeteig in eine Bratpfanne Form und auf der Stelle schwenken, bis sich der Teig schön verteilt hat. Nach circa einer Minute einmal auf die andere Seite drehen. Die Crêpes dürfen nicht zu braun werden. Im Herd die fertigen Crêpes warm halten.

Jetzt die Mangos auf den Crêpes gleichmäßig verteilen und zusammenlegen. Zum Schluss mit Staubzucker bestäuben. Die Schokosauce über die Crêpes Form.

Tipp: Eine Kugel Eis dazu und wer möchte noch ein klein bisschen Schlagobers, "ne wat Kalorien".

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes mit Mango und selbtgemachter Schokosauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte