Crêpes Mit Lamm Und Zwiebelmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zwiebelmarmelade:

  • 700 g Zwiebel
  • 100 g Zucker
  • 300 ml Rotwein
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz
  • 80 ml Apfelessig
  • 3 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 3 Minze (Zweige)

Teig:

  • 125 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Zucker
  • 20 g Butter (flüssig)
  • 2 Eier (Klasse M)
  • Olivenöl (zum Braten)

Lammfilets:

  • 4 Lammfilets (à 80 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 sm Rosmarin (Zweig)
  • 200 ml Lammfond

1. Die Zwiebeln für die Marmelade schälen, halbieren und in zarte Streifen schneiden. Den Zucker in einem Kochtopf zu einem hellen Karamel zerrinnen lassen. nach und nach mit Rotwein löschen und den Rotwein vollständig kochen, dabei ständig rühren. Die Zwiebeln und die Hälfte des Öls hinzufügen und bei starker Temperatur unter durchgehendem Rühren 10 Min. weichdünsten. Kräftig mit Salz würzen.

2. Löffelweise so mit Apfelessig löschen, dass er auf der Stelle nochmal verdunstet. Nelken, Lorbeer und Zitronenschale dazugeben und unter durchgehendem Rühren bei geringer Temperatur 5-7 min weichdünsten, bis die Zwiebeln weich sind. Von der Kochstelle nehmen und das übrige Olivenöl unterziehen. Die Minzeblättchen abzupfen, in schmale Streifchen schneiden und zuletzt unter die Zwiebelmarmelade rühren und warm halten.

3. Für die Crêpes das Mehl mit Milch, jeweils 1 Prise Salz und Zucker und flüssiger Butter zu einem glatten Teig durchrühren. eine halbe Stunde ausquellen. Die Eier unterziehen. Eine Bratpfanne (12 cm 0) mit ein klein bisschen Olivenöl einfetten und erhitzen. Aus dem Teig der Reihe nach 8 schmale Crêpes backen und auf Küchenrolle abrinnen. Die Crêpes mit der Zwiebelmarmelade befüllen, zusammenschlagen und warm halten.

4. Die Lammfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Filets mit dem ungeschälten Knoblauch und den Rosmarinzweigen einfüllen und 3-4 Min. rundum bei starker Temperatur rösten. Herausnehmen und warm halten. Den Bratensatz mit Fond löschen und auf die Hälfte kochen.

5. Das Fleisch in schräge Scheibchen schneiden und mit jeweils 2 Crêpes und der Sauce anrichten.

Menüvorschlag:

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes Mit Lamm Und Zwiebelmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche