Crêpes Mit Gewürzorangensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Orangensalat:

  • 5 Orangen
  • Süssstoff, nach Bedarf
  • 130 ml Orangen (Saft)
  • 7 Nelken
  • 3 Sternanis
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 1 Vanilleschote

Crêpeteig (Für Ca. 8 Crêpes):

  • 130 g Mehl
  • 1 Teelöffel Süssstoff
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Titrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 4 Minzezweige

Orangensalat:

2 Orangen zu Anfang so schälen, dass nur die schmale gelbe Schale abgeht, nicht die weisse Haut. Die Schale in feine schmale Streifchen schneiden. Darauf alle Orangen mit einem dünnen Küchenmesser so schälen, dass nur das reine Fruchtfleisch bleibt und filieren, d. H. die Filets zwischen den Häuten entfernen. Orangensaft, Süssstoff, Nelken, Sternanis, Zimtstange und aufgeschnittene Vanilleschote in einen Kochtopf Form und das Ganze gut kochen. Die Orangenschalenstreifen ebenfalls mitköcheln. Etwas auskühlen und die Filets hinein Form. Der Blattsalat sollte 3 Stunden durchziehen und zimmerwarm gereicht werden.

Crêpeteig:

Für die Crêpes Milch, Mehl, Süssstoff, ein wenig Salz, Orangen- und Zitronenschale zu einem glatten Teig durchrühren. Zu guter Letzt Ei und Eidotter hinzfügen und mit dem Zauberstab verquirlen. Den Teig 15 Min. ausquellen. Einen Teil des Crêpeteigs in den mitgelieferten Teller Form. Tauchen Sie die vorgeheizte Backplatte des Crêpemakers für ein paar Sekunden in den Teig. Die Dicke des Crêpes können Sie beeinflussen, indem Sie die Verweildauer der Backplatte im Crêpe- Teig kürzer beziehungsweise länger wählen. Der Crêpe, der nur auf einer Seite gebacken wird, ist fertig, wenn er die gewünschte Bräunung hat. Den Crêpe mit einem Holzspatel von der Backplatte lösen und diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Daraufhin die Crêpes mit dem Gewürzorangensalat befüllen und auf einer Platte mit den übrigen Filets der Sauce und den Gewürzen anrichten. Mit der Minze dekorieren.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes Mit Gewürzorangensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche