Crêpes mit dreierlei Trauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Crêpes:

  • 75 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 10 g Butter

Füllung Und Garnitur:

  • 50 g Rosinen
  • 50 ml Grappa
  • 50 g Mandelkerne (Splitter)
  • 400 g Grüne und blaue Trauben
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • 50 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 200 ml Rahm
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • Zitronenmelisse

In diesem Dessert treten die süssen Trauben auf der Stelle in drei Variationen auf: frisch, getrocknet als Rosinen und destilliert als Grappa.

Für die Crêpes Mehl, Milch und Ei zu einem glatten Teig durchrühren. Eine Bratpfanne (20 cm ø) dünn mit Butter auspinseln. Den Teig darin bei mittlerer Hitze zu Crêpes fertig backen. Zwischen die Crêpes Pergamtenpapier, darüber Folie legen. Im Kühlschrank behalten.

Für die Füllung die Rosinen in der Hälfte des Grappas einlegen. Mandelkerne in einer trockenen Bratpfanne goldgelb rösten. Trauben abspülen, von den Stielen zupfen, halbieren und entkernen. Äpfel abschälen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in schmale Scheibchen schneiden.

Crêpes aus dem Kühlschrank nehmen, auf Dessertteller legen und bei 50 °C im Herd warm halten.

Die Butter bei mittlerer Hitze in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Die Apfelscheiben einfüllen und 1 bis 2 Min. andünsten. Die eingelegten Rosinen mit dem Grappa, den Mandelkerne und 2/3 von dem Zucker dazugeben. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen.

Den Rahm mit dem übrigen Zucker und dem übrigen Grappa steif aufschlagen und in das Gefriergerät stellen.

Die Bratpfanne mit den Äpfeln wiederholt auf den Küchenherd stellen, die Trauben dazugeben und einmal aufwallen lassen. Die vorgewärmte Crêpes damit befüllen. Die Teller mit Staubzucker bestäuben, den kalten Schlagrahm auf den Teller anrichten und mit Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes mit dreierlei Trauben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte