Crêpes auf der Platte gebacken - Niederbretagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Mehl
  • 6 Eier
  • 500 g Zucker
  • 125 g Butter (zerlaufen)
  • 1 Glas Rum
  • Milch
  • 1 Prise Salz

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Ingredienzien nach und nach mit der Milch durchrühren. Der Teig soll ziemlich flüssig sein. Die zerlaufene Butter beifügen. Die Platte leicht einfetten. Den Teig daraufgeben und gleichmäßig verteilen. Bei relativ starker Temperatur backen und die Crêpe goldbraun werden. mittelsdes Wendemessers auf die andere Platte auf die andere Seite drehen und fertigbacken. (Anfänger sollten die 2. Platte nicht so heiß werden). Diese Crêpe soll hauchdünn und schön kross ("kraz") sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crêpes auf der Platte gebacken - Niederbretagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche