Creole Shrimp-Jambalaya

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Shrimps; mittelgrosse, Grönland-Shrimps
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Karotte; in feine Streifchen geschnitten
  • 150 g Zwiebel (fein gehackt)
  • 75 g Grüne Paprika; feingeschnitten
  • 75 g Staudensellerie (fein geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • 1 Becher Paradeiser; 440 ml mit Saft gewürfelte
  • 440 ml Fertige Hühnerbrühe
  • 225 g Tomatenpüree
  • 350 ml Wasser
  • 225 g Reis
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 0.25 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.25 Teelöffel Zucker
  • 75 g Petersilie (feingehackt)
  • 0.125 Teelöffel Tabasco; nach Lust und Laune

Shrimps abschälen und Därme entfernen.

Pflanzenöl in einem großen Kochtopf heiß werden. Shrimps dazugeben und auf mittlerer Hitze unter Rühren drei bis fünf Min. weichdünsten, bis die Shrimps rosa sind. Shrimps mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen. Zugedeckt abgekühlt stellen.

Zwiebel, Paprika, Karotte, Staudensellerie und Knoblauch in den Kochtopf Form, unter Rühren drei Min. gardünsten.

Hühnersuppe, Paradeiser, Tomatenpüree, Langkornreis, Wasser, Salz, Pfeffer, Thymian, Chili-Gewürz und Zucker dazugeben, gut durchrühren und aufwallen lassen.

Temperatur reduzieren und 45 min auf kleiner Flamme sieden, bis der Langkornreis gar ist und beinahe die Flüssigkeit vollständig aufgenommen hat.

Shrimps und Petersilie unterziehen und heiß werden. Nach Lust und Laune mit Tabasco nachwürzen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Creole Shrimp-Jambalaya

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche