Cremiges Risotto Verde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Risotto:

  • 4 EL Carnaroli Risotto Langkornreis
  • 2 Schalotten; abgeschält und fein gewürfelt
  • 0.5 Knoblauch
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 50 g Parmesankäse (gerieben)
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 50 g Schlagobers (geschlagen)
  • 1 Häuptelsalat

Parmesanchips:

  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Olivenöl
  • 8 Pergamtenpapier, in etwa 8 x 8 cm

Risotto:

Zwiebeln und Langkornreis mit 20 g Butter anschwitzen, mit Weisswein löschen, Knoblauch hinzfügen und unter durchgehendem Rühren die Geflügelbrühe nach und nach untermengen.

Nach etwa 15 bis 20 min ist der Langkornreis weich. Die übrige Butter und einen gehäuften EL geriebenen Parmesankäse untermengen, vielleicht mit ein kleines bisschen Salz nachwürzen.

Für den Risotto von einem frischen Häuptelsalat die schönen großen grünen Blätter nehmen (Herzen können für Blattsalat verwendet werden) Blätter in einem großen Kochtopf mit kochend heissem Salzwasser blanchieren.

In eiskaltem Wasser abschrecken, so bleibt er schön grün.

Den kalten Blattsalat zermusen, in einem Haarsieb abrinnen, dann ist er gebrauchfertig. Zwei EL pürierten Blattsalat in den heissen Risotto Form, das schmeckt fantastisch! Parmesanchips Aus Pergamtenpapier acht kreisförmige Stückchen von ungefähr 5 cm ø entfernen. Alle Backpapiere mit Öl bestreichen. Auf vier Stückchen jeweils 10 g Parmesan dünn gleichmäßig verteilen. Die anderen Stückchen auf die Parmesankreise legen. Einzeln in eine heisse Teflonpfanne Form, mit einem Reindl beschweren und ungefähr 2 min backen. Herausnehmen und das Pergamtenpapier vorsichtig abziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cremiges Risotto Verde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte