Cremiges Marzipanparfait mit Orangen und gehobelten Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 20 ml Amaretto (Mandellikör)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 300 g Schlagobers
  • 2 Orangen
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • Zitronenmelisse
  • Mandelkerne (gehobelt)

Marzipan kleinschneiden und mit dem Amaretto in einen Schlagkessel Form. Mit Zucker und den Eiern mixen. Über einem Wasserbad herzhaft mit einem Quirl rühren, bis die Menge kremig ist. Nun den Schlagkessel von dem Wasserbad nehmen, in eine ausreichend große Schüssel mit geeistem Wasser stellen und die Eiercreme abgekühlt rühren.

Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Eine kleine Kastenform mit kaltem Wasser ausspülen, mit Klarsichtfolie ausbreiten und die Parfaitmasse glatt hinein aufstreichen. Mit Folie bedecken und in das Gefrierfach stellen.

Nach zirka acht Stunden das Parfait mittelsder Folie aus der geben heben und in Scheibchen schneiden. Unterdessen die Orangen dick schälen und Filets entfernen. Diese mit Zucker in einer beschichteten Bratpfanne wärmen, mit Orangensaft aufgiessen und kochen.

Anrichten:

Die Orangenfilets auf Desserttellern anrichten, jeweils zwei Scheibchen von dem Marzipanparfait dazusetzen und mit frischer Zitronenmelisse und gehobelten Mandelkerne garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cremiges Marzipanparfait mit Orangen und gehobelten Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche