Cremiges Früchteduett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kirschen; davon
  • 4 piece Für die Garnitur reservieren
  • 300 g Marillen; davon
  • 1 piece Für die Garnitur reservieren
  • 4 EL Wasser
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Teelöffel Zucker
  • 100 g Mascarpone
  • 200 g Blanc battu
  • 1 Teelöffel Kirsch
  • Pfefferminze; als Garnitur

Die Kirschen entkernen und halbieren. Die Marillen entkernen und vierteln.

Marillen und Kirschen in zwei separate Bratpfannen Form und jeweils mit der Hälfte von dem Wasser, ein Drittel von dem Saft einer Zitrone und ein Viertel vom Zucker aufwallen lassen. So lange machen, bis die Früchte weich sind und zerfallen. Die Temperatur erhöhen und unter Rühren die Flüssigkeiten kochen. Einzeln zermusen. Vollständig abkühlen.

Mascarpone und Blanc battu mit dem übrigen Zucker durchrühren. Die Menge teilen und jede Hälfte mit 2/3 eines Früchtepürees vermengen. Den Kirsch unter die Kirschencreme und den übrigen Saft einer Zitrone unter die Marillencreme rühren.

Marillen- und Kirschencreme auf Teller gleichmäßig verteilen. Mit den zurückbehaltenen Püreees marmorartig vermengen und mit den rohen Früchten und ein klein bisschen Minze garnieren.

Hinweis: das Dessert kann auch mit nur einer Fruchtsorte zubereitet werden. Wenn Kids am Tisch sitzen, den Kirsch durch Saft einer Zitrone ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Cremiges Früchteduett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche