Cremesuppe von roten Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 250 g Wildgulasch, klein geschnitten
  • 50 g Speck (gewürfelt)
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Stängel Stangenzeller, gewürfelt
  • 1 Paprika (gewürfelt)
  • 1 Karotte (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 ml Rooibuschtee
  • 0.5 Brühwürfel
  • 250 ml Rotwein
  • 250 g Linsen
  • 200 g Krem double
  • 4 EL Saürkirschkonfitüre

1. Butter in das Reindl erhitzen, Wildgulasch und Speck darin anbraten 2. Paradeismark und Gemüse zufügen, kurz andünsten, dann mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen 3. Rooibusch-Aufguss, Brühwürfel, und Wein und Linsen hinzfügen, das Ganze bei kleiner Temperatur 50 Min. leicht wallen 4. Suppe im Handrührer grob zermusen, vielleicht noch ein kleines bisschen Rooibusch-Aufguss dazugeben und nochmal mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken 5. Krem double mit Marmelade durchrühren 6. Suppe auf vier tiefe Teller gleichmäßig verteilen und die rosa Krem daraufgeben.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cremesuppe von roten Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche