Cremesuppe von dem Hokkaidokürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 md Oder
  • 2 Kleinere Hokkaidokürbisse, halbiert und entkernt
  • 1000 ml Gemüsesuppe oder Wasser
  • Kristallsalz nach Lust und Laune
  • 1 Scheiben Ingwer; geschälter frischer
  • 0.5 Knoblauchzehe (geschält)
  • 0.5 sm Chilischote (entkernt)
  • 4 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 2 EL Schnittlauch; fein geschnittener oder Zwiebelgrün
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Kürbiskerne; grob gehackte

Die Kürbisstücke über Dampf weich gardünsten, dann im Handrührer mit Ingwer, Gemüsesuppe, Knoblauch, Chili und Salz glatt zermusen und im Kochtopf erwärmen.

Anrichten:

Die heisse Suppe in vorgewärmte Suppenteller gießen, mit ein wenig Kürbisstücken, Schlagobers, Schnittlauchgrün und einigen Tropfen Kürbiskernöl verzieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cremesuppe von dem Hokkaidokürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche