Cremespinat mit Eierhörnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für den Cremespinat:

Für die Eierhörnchen:

Für den Cremespinat mit Eierhörnchen zunächst den Cremespinat auftauen und die Hörnchen in Salzwasser bissfest kochen. Die Hörnchen abseien und zur Seite stellen, so dass sie noch vollständig abtropfen können.

Den Cremespinat unter Zugabe von etwas Milch oder Schlagobers erwärmen und je nach Geschmack pfeffern. Die Eier aufschlagen und mit etwas Milch oder Schlagobers aufschlagen.

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Hörnchen darin kurz scharf anbraten. Die aufgeschlagenen Eier dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen, bis die Eier gestockt sind. Dazu kann die Hitze zurückgedreht werden.

Die Eier sollten in der Restwärme der Pfanne durchkochen können.

Tipp

Der Cremespinat kann je nach Geschmack auch noch mit etwas Muskatnuss und/oder Knoblauch gewürzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Cremespinat mit Eierhörnchen

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 12.01.2016 um 08:29 Uhr

    gut

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 01.11.2015 um 15:15 Uhr

    Ich esse gerne Spinat und gerne Eiernudeln, aber beides zusammen kann ich mir nicht vorstellen. In dem Fall mag ich´s dann doch lieber klassisch auch wenn ich gerne experimentiere.

    Antworten
    • Curryfan
      Curryfan kommentierte am 17.12.2015 um 14:09 Uhr

      Einfach mal ausprobieren! :)

      Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 17.12.2015 um 14:25 Uhr

      sollte ich vielleicht wirklich, zumindest ist meine Neugier geweckt :D

      Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 09.10.2015 um 09:03 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche