Cremeschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Creme:

  • 50 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Dotter
  • 2 Eiklar; Eischnee
  • 250 ml Milch
  • 1 Tasse Vanillepuddingpulver

Für die Cremeschnitten zunächst den Teig zubereiten. Dazu von einem Drittel des Mehls und der Butter schnell einen Teig durchkneten und kühl stellen.

Das restliche Mehl mit Backpulver mischen, mit den anderen Bestandteilen zu einem weichen Teig (wie Strudelteig) vermischen, ordentlich durchkneten, bis er Blasen zeigt und bei geschlossenem Deckel rasten lassen.

Jetzt den Teig ausrollen, den Butterteig darin einwickeln, ordentlich durchklopfen, dreimal zusammenklappen, kühl stellen und dies zweimal wiederholen.

In der Zwischenzeit die Creme zubereiten. Dazu Milch mit Zucker aufwallen lassen und Puddingpulver, das man mit 4 EL Milch angerührt hat, dazumischen. Alles zusammen aufwallen lassen, von dem Feuer heranziehen und Butter dazumischen. Auskühlen lassen und Schnee und Dotter unterziehen.

Jetzt den Teig ausrollen, auf einem Backblech backen, halbieren, mit Creme füllen, zusammensetzen und in Cremeschnitten schneiden.

Tipp

Wer möchte, kann die Cremeschnitten noch mit Zuckerguss versehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Cremeschnitten

  1. nunis
    nunis kommentierte am 26.12.2015 um 16:58 Uhr

    gut

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 16.10.2015 um 09:51 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 19.04.2015 um 09:22 Uhr

    gut

    Antworten
  4. walnuss
    walnuss kommentierte am 17.03.2015 um 07:41 Uhr

    Mal probieren!

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 26.02.2015 um 11:32 Uhr

    LECKER

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche