Cremelinsen mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Die Zwiebel und die Knoblauch schälen und feinhacken. DAs Öl in einem Kochtopf erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten. Die Linsen zufügen. Die Gemüsesuppe und die Crème fraîche hinzugießen, und die Linsen bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur eine halbe Stunde gardünsten. Gelegentlich umrühren. Die Linsen mit Salz, Pfeffer nachwürzen und die Küchenkräuter einrühren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Cremelinsen mit Kräutern

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 18.02.2016 um 21:24 Uhr

    das ist kein Nudelgericht

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 19.02.2016 um 13:06 Uhr

      Liebe spiderling, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler bereits behoben. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche