Cremefine Kartoffel-Birnen-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Cremefine Kartoffel-Birnen-Gratin:

Leckere Ergänzung:

  • 1 Knoblauchzehen
  • 80 g Käse (gerieben)
Sponsored by Rama Cremefine

Für das Kartoffel-Birnen-Gratin Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Fächerartig in Reihen in die Auflaufform schichten. Kräftig salzen und nach Belieben pfeffern.

Backofen auf 200 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180 °C) vorheizen. Birne vierteln, entkernen, schälen und in Scheiben schneiden. Gut verteilt zwischen die Kartoffelscheiben stecken.

Cremefine darübergeben und Kartoffel-Birnen-Gratin K im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.

Passt sehr gut dazu: Knoblauchzehe zerdrücken oder fein schneiden und mit der Cremefine mischen. Geriebenen Käse, z. B. Emmentaler, über das Gratin streuen und mitbacken.

Tipp

Mit schon gekochten Kartoffeln geht es noch schneller: Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.Kartoffel-Birnen-Gratin wie beschrieben vorbereiten und im Ofen ca. 25 Minuten gratinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare26

Cremefine Kartoffel-Birnen-Gratin

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 23.02.2016 um 20:33 Uhr

    die birnen passen hervorragend dazu

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 20.12.2015 um 17:43 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Wyanet53
    Wyanet53 kommentierte am 09.12.2015 um 00:26 Uhr

    Schnell gemacht und lecker

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 12.10.2015 um 07:20 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  5. habibti
    habibti kommentierte am 12.09.2015 um 08:30 Uhr

    das schmeckt,...

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche