Crème-fraîche-Mousse mit Orangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 Orangen
  • 1 Becher Crème fraîche (150 g)
  • 1 P. Orangenback
  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 EL Honig
  • 4 EL Orangenlikör
  • 200 ml Schlagobers

Orangen wie einen Apfel abschälen, Filets zwischen den Trennhäuten entfernen, Häute auspressen, Saft auffangen. Filets auf 6 Portionsförmchen (à 1 50 ml Inhalt) gleichmäßig verteilen.

Crème fraîche mit Orangensaft und Orangenback mit dem Rührgerät durchrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Honig und Orangenlikör auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 3 bis 4 erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin zerrinnen lassen, unter die Krem ziehen. Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Auf Förmchen gleichmäßig verteilen. 1 bis 2 Stunden abgekühlt stellen. Jetzt stürzen. Dazu passt Schokoladensosse.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crème-fraîche-Mousse mit Orangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte