Creme Dessert mit roter Grütze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Magertopfen
  • 250 g Vanillejoghurt
  • 50 g Zucker
  • 4 cl Amaretto
  • 1 Stk Zitrone (Zitronensaft und Abrieb)
  • 150 ml Schlagobers
  • 4 Blatt Gelatine
  • Rote Grütze (fertig oder selbst gemacht)
  • Minze (frisch)

Für das Creme Dessert mit roter Grütze die Gelantineblätter in kaltem Wasser für 5 Minuten einweichen. Topfen mit Vanillejoghurt, Zucker, Amaretto, Zitronensaft und Abrieb verrühren.

Gelatine laut Packungsangabe auflösen, 5 EL Topfen-Joghurtgemisch mit der aufgelösten Gelantine verrühren. Anschließend dieses wieder zum ganzen Topfen-Joghurtgemisch geben und gut vermengen.

Sobald es leicht beginnt zu gelieren den Schlagobers steif schlagen und im Anschluss unter die Creme heben. In Dessertgläser füllen und für ca 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kurz vorm Servieren die Rote Grütze auffüllen und mit frischer Minze dekorieren.

Tipp

Das Creme Dessert kann man beliebig mit anderen Fruchtsaucen variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Creme Dessert mit roter Grütze

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 30.12.2015 um 09:14 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 05.11.2015 um 08:05 Uhr

    schaut gut aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche