Creme Caramel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Stk Vanilleschote
  • 350 ml Vollmilch
  • 2 Eier (ganze)
  • 2 Eidotter
  • Wasser (etwas)
  • 1 Schuss Cointreau

Für die Creme Caramel ca. 80 g Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Etwas Wasser dazuegeben und kurz köcheln lassen, bis sich der Karamell löst.

Das Karamellgemisch in 5 feuerfeste Förmchen füllen und fest werden lassen. Währenddessen den Ofen auf 160° Heißluft vorheizen und ein Backblech mit ca. 3 cm Wasser füllen und in das Rohr stellen.

Die Vanilleschote in der Mitte aufschneiden und das Mark rausschaben. Währenddessen die Vollmilch mit dem Vanillenschotenmark sowie Vanillezucker und restlichen Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen und gut umrühren damit nichts anbrennt.

Von der Platte nehmen und etwas auskühlen lassen. Dann die Eier, Eidotter und Cpointreau verquirlen und langsam in das Milchgemisch rühren. Die Mischung nun in die Förmchen verteilen und auf das Backblech stellen.

Die Creme Caramel soll im Wasserbad für ca. 40 Minuten bleiben bis sie vollkommen gestockt ist. Anschließend die Creme einige Stunden abkühlen lassen. Die Creme entweder stürzen oder im Förmchen servieren.

Tipp

Wenn Kinder bei der Creme Caramel mitessen einfach den Cointreau weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Creme Caramel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche