Crème Brûlée von Zitronengras

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Crème:

  • 175 g Joghurt
  • 0.5 Teelöffel Maizena
  • 0.5 Eiklar
  • 200 g Zitronengras (fein geschnitten)
  • 90 g Zucker
  • l Milch
  • Saft von einer Zitrone
  • 5 Eidotter
  • 250 g Schlagobers
  • Abgeriebene Schale von einer Limette

Joghurt in einen Kochtopf Form. Maizena (Maisstärke) mit Wasser durchrühren.

Mit dem Eiklar zum Joghurt Form.

Unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen.

Bei niedriger Temperatur etwa 10 min ziehen. Abkühlen.

In einem weiteren Kochtopf Zucker, Zitronengras, Milch und Saft einer Zitrone unter Rühren aufwallen lassen. Vom Küchenherd nehmen, auf 40 Grad auskühlen. Gekochten Eidotter, Joghurt, Schlagobers und Limettenschale zufügen und mit einem Pürierstab gut mischen. Ziehen, am besten eine Nacht lang.

Die Menge durch ein Sieb Form, wiederholt gut durchrühren und in feuerfeste Formen Form.

60-65 Min. bei 160 °C im Wasserbad pochieren.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Crème Brûlée von Zitronengras

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte