Creme Brulee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 ml Milch
  • 300 ml Schlagobers
  • 45 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker (oder das Mark einer Vanilleschote)
  • 2 Stk Eier
  • Etwas Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Creme Brulee eine Auflaufform ca. 3 cm mit Wasser befüllen und bei 120 Grad (Ober-Unterhitze) ins Rohr geben.

Ca. 6 kleine Keramikförmchen richten. Milch, Schlagobers, Zucker und Vanille (-zucker) erhitzen bis es fast kocht. Die Eier in einer Edelstahl-Schüssel verschlagen.

Die Milch-Schlagobers Masse etwas überkühlen und dann die Eier über kochendes Wasser geben. Mit der erkalteten Masse verrühren und über dem Dampf schlagen bis eine cremige Konzestenz entsteht.

Dann in die Förmchen füllen und etwa 45 Minuten ins Wasserbad stellen. Über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen und die Creme Brulee mit einem Küchenbrenner karamellisieren.

Tipp

Eine Creme Brulee als Dessert sorgt immer für Begeisterung. Es sieht besonders gut aus, wenn man es bei den Gästen am Tisch macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare9

Creme Brulee

  1. MJP
    MJP kommentierte am 15.10.2015 um 10:28 Uhr

    Herrlich!

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 26.09.2015 um 22:26 Uhr

    mmmhhhh

    Antworten
  3. Andy500
    Andy500 kommentierte am 20.06.2015 um 12:18 Uhr

    Sehr gut...

    Antworten
  4. hm 1
    hm 1 kommentierte am 16.06.2015 um 05:22 Uhr

    Tolles Dessert

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 28.04.2015 um 11:21 Uhr

    LECKERT

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche