Crème brûlée

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Schlagobers (flüssig)
  • 1 Vanillestange
  • Zucker (zum Bestreuen)

Für die Crème brûlée die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausstreichen.

Zucker, Eidotter und Vanillemark in einer Schüssel vermengen. Das Schlagobers in einem Kochtopf aufwallen lassen und nach und nach unter die Zuckermasse rühren.

Die Masse durch ein Sieb in feuerfeste Formen gießen. Die Crème brûlée bei 180 °C im Wasserbad ungefähr eine halbe Stunde pochieren.

Die Crème brûlée mit Zucker überstreuen und unter dem Grillrost karamellisieren.

Tipp

Crème brûlée lässt sich sehr gut vorbereiten. Den Zucker erst kurz vor dem Servieren über die Creme streuen und karamellisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Crème brûlée

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 30.04.2016 um 09:21 Uhr

    Die Krem brùle bei 180 Grad im Wasserbad ungefähr eine halbe Stunde pochieren. Das ist ein kleiner Schreibfehlerteufel bei der Crème Brûlèe. Sehr gut den Zucker karamellisieren kann man auch mit dem Bunsenbrenner.

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 02.05.2016 um 16:01 Uhr

      Liebe BiPe, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben den Fehler mittlerweile ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 26.01.2016 um 12:55 Uhr

    Das ist Nachspeise "de Luxe"! Super Geschmack und einfach in der Zubereitung. Mengenangaben passen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche