Crème brulée mit kandierten Veilchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 ml Vollmilch
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 2 Teelöffel Brauner Zucker zum Karamellisieren
  • 2 EL Frische Veilchenblüten
  • 2 Teelöffel Veilchen (kandiert)

Hilfsmittel::

  • 4 Feuerfeste Förmchen

Die Milch mit dem Schlagobers, der Vanilleschote sowie den Veilchen auf etwa 80 °C im Kochtopf erhitzen, 20 Min. ziehen und durch ein Sieb passieren. Dotter und Zucker durchrühren und die Veilchenmilch dazugeben. Auf die vier Förmchen gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr (140 °C ) in ein Wasserbad stellen, dazu die Saftpfanne mit ein wenig Wasser befüllen. 20 Min. stocken. Jeweils einen halben TL braunen Zucker auf die noch warme Crème Form und kurz bei starker Oberhitze im Backrohr karamellisieren. Mit kandierten Veilchen überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Das Rezept stammt von Elmar Simon aus dem Restaurant "Balthasar" in Paderborn

eilchen/rezept2.jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Crème brulée mit kandierten Veilchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche