Crazy Knurrhahn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Avocado
  • Balsamicoessig
  • Butter
  • 1 Pk. Farfalle
  • Knoblauch
  • 150 g Knurrhahnfilet
  • Olivenöl
  • 1 Peporoni
  • Pfeffer
  • 1 bowl Rucola
  • Schlagobers
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Sojasosse
  • 1 Becher Paradeiser (getrocknet)
  • Weisswein
  • Zitronen (Saft)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

der getrockneten Paradeiser, der Knoblauch, Sojasosse, Peporoni und ein kleines bisschen Butter anbraten. Darauf mit Weisswein löschen und Schnittlauch hinzu Form. Die Nudeln in Salzwasser al dente machen. Avocado von der Schale befreien und zermusen. Salz, Pfeffer, Schlagobers, Saft einer Zitrone und ein kleines bisschen Öl der eingelegten Paradeiser hinzu Form. Den Rucolasalat abspülen und mit Olivenöl, den übrigen Teil der getrockneten Paradeiser und Knoblauch kurz in der Bratpfanne anschwenken. Auf dem Teller wird zu Beginn ein Bett von dem Avocadomus angerichtet, darauf wird der Fisch gelegt, die Farfalle sowie der Rucola deshalb platziert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Crazy Knurrhahn

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 29.12.2015 um 07:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche