Cranberry-Teddys

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Dotter
  • Bourbon Vanille (aus der Mühle)
  • eine Prise Salz
  • Cranberrys
  • Schokodrops (kleine)
  • Zuckerschrift (rot)

Für die Cranberry-Teddys das Mehl und den Staubzucker auf ein Nudelbrett sieben, den Vanillezucker darüberstreuen und Bourbon Vanille aus der Mühle nach Geschmack dazu geben.

Die kalte Butter in kleinen Stücken darauf verteilen und eine Mulde machen wo man das Dotter hinein gibt. Alles rasch zu einem Mürbteig verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Danach auf dem Nudelbrett den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und Bärchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und in die Mitte jeweils eine Cranberry setzten und die Hände der Bären etwas darüber schlagen.

Noch für Augen und Nase kleine Schokodrops darauf setzen und im Backofen bei 180 Grad ca. 8 Minuten lang backen. Herausnehmen und mit Zuckerschrift noch einen Mund aufmalen.

Tipp

Die Cranberry-Teddys lieben vor allem Kinder sehr.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare17

Cranberry-Teddys

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 28.12.2015 um 06:57 Uhr

    gut

    Antworten
  2. hertak
    hertak kommentierte am 15.12.2015 um 18:43 Uhr

    Ganz süße Bärlis - zu lieb zum Essen!!

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 23.11.2015 um 23:46 Uhr

    lustige Kerlchen

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 09.11.2015 um 14:52 Uhr

    süss!

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 14.10.2015 um 10:13 Uhr

    Die sehen sehr putzig aus!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche