Cranberry-Likör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 700 g Frische Cranberries (oder Preiselbeeren)
  • 650 ml Rotwein (z. B. Beaujolais)
  • 4 Vanilleschoten
  • 50 g Ingwer (Wurzel)
  • 2 Sternanis
  • 6 Gewürznelken
  • 400 g Kandiszucker
  • 300 ml Wodka

Die Cranberries kurz abspülen und gut abrinnen. Jetzt mit dem Rotwein in einer Küchenmaschine mit Messereinsatz beziehungsweise im Handrührer kurz zermusen.

Vanilleschoten der Länge nach einkerben, Ingwer von der Schale befreien und fein raspeln. Beeren mit Ingwer, Rotwein, Vanilleschoten, Anis und Nelken in ein Gefäß Form und bei geschlossenem Deckel an einem nicht zu abkühlen Ort 3 Tage durchziehen.

Den Liköransatz kurz zum Kochen bringen und durch ein sehr feines Sieb i n einen zweiten Kochtopf sieben, dabei die Rückstände im Sieb gut auspressen.

Die Flüssigkeit mit dem Kandis 5 min machen, dann auskühlen und den Wodka unterziehen.

Likör in eine genau gereinigte Flasche von 1 Liter Inhalt befüllen, verschließen, 2 Wochen an einem abkühlen, dunklen Ort lagern.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cranberry-Likör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte