Cranberry-Kokos-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Cranberry-Kompott:

  • 340 g Cranberries
  • 250 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Maizena

Kokoscreme:

  • 1 P. Vanillepuddingpulver
  • 375 ml Milch
  • 125 ml Krem of Coconut
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 250 ml Schlagobers
  • 75 g Kokosraspel
  • 1 EL Kokosraspel zum Bestreuen

Die gewaschenen Früchte mit Zucker und Wasser zum Kochen bringen, 10 min auf 1 bzw. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 machen, bis die Beeren aufplatzen. Jetzt mit wenig Wasser angerührtes Maizena hineinrühren, von Neuem zum Kochen bringen.

Von der Milch ein kleines bisschen abnehmen, das Vanillepuddingpulver damit anrühren. Restliche Milch mit Krem of Coconut und Vanillezucker zum Kochen bringen. Puddingpulver untermengen, einmal zum Kochen bringen, unter gelegentlichem Umrühren abkühlen.

Schlagobers mit dem Rührgerät steif aufschlagen, Kokosraspel und Schlagobers unter den abgekühlten Pudding rühren. Cranberry-Kompott und Kokoscreme abwechselnd in eine Glasschüssel schichten, mit Kokosraspeln überstreuen.

25 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Cranberry-Kokos-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche