Cranberry-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (Grösse M)
  • 350 g Mehl
  • Mehl (zum Dünsten)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 120 g Mandelkerne (gemahlen)

Ausserdem:

  • 200 g Cranberrykonfituere ersatzweise Preiselbeerkonfitüre
  • 1 Eidotter (Ei: Grösse M)
  • 50 g Pistazien (gehackt)

Orange heiß abspülen, tro-ckentupfen, Schale abraspeln. Butter mit Zucker, Salz, ein kleines bisschen Eiern, Orangenschale, Mehl, Backpulver und Mandelkerne zusammenkneten. Teig in Folie gewickelt 2 Stunden abgekühlt stellen.

Orange ausdrücken, 4 El mit Marmelade durchrühren, einköcheln. Elektro- Herd auf 175 °C heizen. Teig auf leicht bemehlter Fläche 5 mm dünn auswalken. In Streifchen (20 x 4 cm) teilen, eine Mulde in die Mitte drücken. Marmelade in die Ausbuchtung aufstreichen. Eidotter mixen, Ränder damit bepinseln, mit Pistazien überstreuen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen und im Herd bei 175 °C (Gas: Stufe 2) etwa 10 min backen.

Streifchen in 2-3 cm große Stückchen teilen und abkühlen.

Haltbarkeit: 3 Wochen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cranberry-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche