Cranberry Cake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Cranberries, getrocknet
  • 400 ml Orangen (Saft)
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 15 g Kakaopulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • Zitronenschale
  • 35 ml Cranberrysaft von dem Einmachen
  • 2 Eier
  • 200 g Cranberries, abgetropft
  • 40 g Walnüsse (geröstet)
  • 150 g Weizenmehl (Type 405)
  • Aprikosenmarmelade
  • 60 g Staubzucker
  • 0.5 Zitrone, Saft ca.,

Cranberries mit Orangensaft verquirlen, in ein Einmachglas ausfüllen und bei 85 Grad im Wasserbad sterilisieren.

Mark aus der Vanilleschote kratzen. Zimmerwarme Butter mit Zucker, Kakaopulver und allen Gewürzen in der Küchenmaschine gemächlich cremig rühren. Cranberrysaft mit den Eiern mischen und gemächlich in die Buttermasse einlaufen.

Walnüsse in einer beschichteten Bratpfanne bähen, auskühlen und hacken. Zusammen mit den Cranberrys und dem Weizenmehl in die aufgeschlagene Buttermasse Form und mischen.

Eine Tortenspringform von 18 cm ø mit Butter ausstreichen und mehlieren. Teig hineingeben. Bei 180 °C 40-50 Min. backen.

Aprikosenmarmelade zum Kochen bringen und den noch lauwarmen Kuchen damit bestreichen. Aus Staubzucker und Saft einer Zitrone eine streichfähige Glasur anrühren und mit dem Kuchenpinsel auftragen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cranberry Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche