Cozze in porchetta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 ml Weisswein
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 3 Knoblauchzehen ((1))
  • 100 piece Miesmuscheln
  • 5 Knoblauchzehen ((2))
  • 200 g Semmelbrösel
  • Salz; nach Bedarf!!
  • 1 EL Pfefferkörner; gestossen
  • 120 g Pancetta
  • Olivenöl
  • Weissweinessig

In einem großem Kochtopf - er muss die Muscheln ebenfalls geöffnet aufnehmen können - Wein, Fenchelsaemchen und gequetschte Knoblauchzehen (1) fünf min machen. Muscheln hineingeben, Deckel auflegen, alles zusammen bei starker Temperatur dämpfen. Muscheln, die sich geöffnet haben, auf der Stelle herausnehmen und obere Schale ablösen. Ungeöffnete Muscheln wegwerfen. Bratensud durch ein Sieb passieren, auf etwa 2 dl kochen.

Puerierten Knoblauch (2) mit Semmelbrösel vermengen. Grosszügig mit Pfeffer würzen und wenig mit Salz würzen. Muscheln damit überstreuen. Etwas der fein gestreiften Pancetta darüber legen. Mit wenigen Tropfen "Muschelessenz" und wenig Olivenöl beträufeln, alles zusammen 30 Sekunden unter glühenden Infrarotgrill stellen. Auftragen, mit viel Pfeffer und restlicher "Muschelessenz" geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cozze in porchetta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche