Cozze e patate al forno

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln; fest auskochend
  • 1500 g Miesmuscheln
  • 300 g Fleischtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • Olivenöl
  • 100 g Brotkrume; gerieben
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)

Backblech, das einen 4 bis 5 cm hohen Rand hat, mit ein klein bisschen Olivenöl ausgiessen. Erdäpfeln von der Schale befreien und in 3 mm dicke Scheibchen schneiden. Backblech damit belegen. Mit viel Petersilienhäcksel und ein klein bisschen Olivenöl würzen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Hälfte der Paradeiser, die in 3 mm dicke Scheibchen geschnitten sind, auf diese Schicht Form. Die Miesmuscheln, die genau gewaschen und von den Bärten befreit sind, darauf legen. Alles mit Semmelbrösel überstreuen. Mit Olivenöl anfeuchten. Pfeffern und mit Petersilie überstreuen. Knoblauch darüber streuen und mit den übrigen Tomatenscheiben belegen. In den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr schieben, etwa eine Stunde gardünsten. Aus dem Backrohr direkt auf den Tisch stellen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Cozze e patate al forno

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche